Ad Up | Häufig gestellte Fragen Bezahlen Sie über soziale Medien und QR-Code

Sofort verkaufen
von jeder Anzeige

fang jetzt an
Home Firmen Einzelpersonen Fälle Über uns FAQ Preise KONTAKT LOGIN
DutchEnglishFrenchGermanItalianSpanish

FAQ

FAQ

Warum wollen wir über soziale Medien bezahlen? Ihre Kunden entscheiden oft nicht an einem Tag, ob sie ein Produkt kaufen. Wie schön ist es, ihnen das angesehene Produkt direkt über Social Media anzubieten und sie zu einem Verkauf in Ihrem Webshop übergehen zu lassen. Es erhöht Ihre Conversion und den Komfort Ihrer Kunden!


Woher wissen Sie, an welche Kunden Sie sich wenden sollen? Um Ihre Kunden richtig anzusprechen, nutzen wir die vorhandenen Targeting-Optionen von Social Media. Zum Beispiel verwenden wir das Facebook Pixel.


Welche Zahlungsmethoden stehen zur Verfügung? Wir verwenden derzeit Tikkie, OK und PayPal. Apple Pay wird ebenfalls in Kürze zu den Optionen hinzugefügt.


Was passiert mit meinen Daten? Natürlich gehen wir ordentlich damit um und halten uns an die DSGVO-Gesetzgebung. Wir haben dies in unserer Datenschutzerklärung ausführlich beschrieben. Sie können dies tun hier zu finden.

Wie erfolgt die Weiterverarbeitung einer Bestellung? Wie bei einer normalen Bestellung erhalten Sie die Bestell- und Adressdaten Ihres Kunden. Wenn wir einen direkten Link zu Ihrem Webshop herstellen, können wir ihn über eine intelligente API-Verbindung mit Ihrer eigenen Bestandsverwaltung verbinden.


Wie können Sie über soziale Medien bezahlen? Über unsere einzigartige eigens entwickelte Engine verknüpfen wir die Benutzerdaten von beispielsweise Tikkie oder PayPal mit dem Webshop. Die Zahlungen sind absolut sicher und werden von der Partei abgewickelt, die Ihr Kunde auswählt.


Ich arbeite mit einer Online-Marketing-Agentur. Kann das so bleiben? Das ist natürlich möglich. Dank der Benutzerfreundlichkeit unseres Systems kann grundsätzlich jeder seine Online-Marketing-Aktivitäten mit Ad Up erweitern.


Kann jedes Telefon QR-Codes lesen? Die neuen Modelle können dies alles mit der normalen Kamera tun. Eine spezielle App ist daher nicht mehr erforderlich.

Verwendung unseres Backend-Systems

Wie registriere ich meinen Webshop bei Ad Up?

Um Ihren Webshop bei Ad Up zu registrieren, können Sie sich über den folgenden Link registrieren:

https://pay.ad-up.nl/register

Zusätzliche Informationen zum Formular: Initial: Dies sind die 3 eindeutigen Buchstaben, mit denen wir Ihren Webshop identifizieren Firmenlogo: Geben Sie hier die URL Ihres Firmenlogos ein.


Wie verbinde ich meinen Woocommerce-Webshop mit Ad Up? Wir benötigen eine Rest-API-Verbindung, um eine Verbindung zu Ihrem Webshop herzustellen. Melden Sie sich bei Ihrem eigenen Back-End-System Ihrer WordPress-Website an.

  1. Klicken Sie im Menü Ihres WordPress-Backends auf WooCommerce und gehen Sie zu "Einstellungen".
  2. Klicken Sie in der Leiste oben auf "Erweitert".
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche "REST API".
  4. Erstellen Sie eine neue API-Verbindung, indem Sie auf "Schlüssel hinzufügen" klicken.
  5. Geben Sie der API-Verbindung einen Namen Ihrer Wahl.
  6. Geben Sie der API-Verbindung Lese- / Schreibberechtigungen.
  7. Kopieren Sie den Kundenschlüssel (Key) und das Kundengeheimnis (Secret) in ein Dokument.
  8. Gehen Sie zum Backend von Ad Up und gehen Sie zur Seite "Unternehmen". Bearbeiten Sie hier die folgenden Felder:
    1. API-Typ: An Woocommerce anpassen.
    2. Geben Sie die End-Taste ein (Wir verwenden dies, um eine Verbindung herzustellen) Die URL Ihres Webshops wurde ergänzt durch: / wp-json / wc / v3 / Beispiel: https://www.jouwwebshop.nl/wp-json/wc/v3/
    3. API-Schlüssel: Geben Sie hier Ihren kopierten Kundenschlüssel (Key) ein.
    4. API Secrete: Geben Sie hier Ihr Kundengeheimnis ein.

9.   Speichern Sie die Einstellungen im Backend.


Wie verbinde ich meinen Magento 2-Webshop mit Ad Up? Wir benötigen eine Rest-API-Verbindung, um eine Verbindung zu Ihrem Webshop herzustellen. Melden Sie sich bei Ihrem eigenen Back-End-System Ihrer Magento 2.-Umgebung an.

  1. Klicken Sie im Menü Ihres Magento 2-Backends auf System und gehen Sie zu „Integrationen“.
  2. Klicken Sie auf "Integration hinzufügen".
  3. Benennen Sie die Verbindung.
  4. Klicken Sie links auf API und gewähren Sie vollen Zugriff über Recourses access -> all.
  5. Gehen Sie zurück und bestätigen Sie Ihre Einstellungen mit Ihrem Passwort.
  6. Klicken Sie im Integrationsmenü auf -> aktivieren
  7. Kopieren Sie den Kundenschlüssel (Verbraucherschlüssel) und das Kundengeheimnis (Verbrauchergeheimnis) in ein Dokument.
  8. Gehen Sie zum Backend von Ad Up und gehen Sie zur Seite "Unternehmen". Bearbeiten Sie hier die folgenden Felder:
    1. API-Typ: An Magento 2 anpassen.
    2. Geben Sie die End-Taste ein (Wir verwenden dies, um eine Verbindung herzustellen) Die URL Ihres Webshops wurde ergänzt durch: / rest / V1 / Beispiel: https://www.jouwwebshop.nl/rest/V1/
    3. API-Schlüssel: Geben Sie hier Ihren kopierten Kundenschlüssel (Key) ein.
    4. API Secrete: Geben Sie hier Ihr Kundengeheimnis ein.

9.   Speichern Sie die Einstellungen im Backend.


Wie importiere ich meine Produkte? Hinweis: Dazu benötigen Sie eine aktive API-Verbindung.

Gehen Sie zur Seite "Produkt". Klicken Sie oben auf die Schaltfläche "Produkte synchronisieren". Unser System lädt Ihre Produkte und generiert automatisch QR-Codes.


Wie füge ich meine Messpixel hinzu?

Über die Seite „Firma“ können Sie die gewünschten Messpixel einstellen, die wir dann laden, wenn ein Besucher Ihr Produkt über Ad Up kaufen möchte. Sie müssen nur die relevante ID Ihres Pixels kopieren, den Rest erledigen wir.

Im Moment können Sie folgende Pixel hinzufügen:

  • Facebook (nur Zahlen)
  • Google Analytics (Ihr UA-Tracking-Code)
  • Google Tag Manager (über diesen Tag Manager können Sie auch andere Pixel hinzufügen)

 

 

Wie gestalte ich meine eigene Zielseite?

Gehen Sie zur Seite "Unternehmen". Stellen Sie den „Designtyp“ auf „Benutzerdefiniert“.

Gestalten Sie Ihre Zielseite mithilfe der folgenden Felder.

Tipp: Die Leiste oben, in der sich das Logo befindet, kann auch transparent sein. Geben Sie dazu unter Logo Hintergrundfarbe: "transparent" ein.


Wie importiere ich meine Produkte? Hinweis: Dazu benötigen Sie eine aktive API-Verbindung.

Gehen Sie zur Seite "Produkt". Klicken Sie oben auf die Schaltfläche "Produkte synchronisieren". Unser System lädt Ihre Produkte und generiert automatisch QR-Codes.


Wie füge ich Zahlungsanbieter hinzu?

Gehen Sie im Menü zu "Zahlungsanbieter" und fügen Sie die erhaltenen Händler-IDs zum System hinzu.

Noch kein Kunde von Tikkie oder OK? Um einem dieser Zahlungsanbieter beizutreten, muss ein separater Vertrag mit dem jeweiligen Zahlungsanbieter geschlossen werden. Unsere Support-Abteilung wird sich nach Ihrer Registrierung mit Ihnen in Verbindung setzen, um zu besprechen, welchen Zahlungsanbieter Sie hinzufügen möchten.


Wie füge ich Paypal hinzu?

Gehen Sie zu https://developer.paypal.com

Melden Sie sich an und erstellen Sie eine „App“. Klicken Sie oben rechts auf "Live". Kopieren Sie die Kunden-ID und das Geheimnis (Presseshow). Fügen Sie diese Codes in unser Backend-System ein.


Wie kann ich meine Zielseiten anzeigen?

Sie können Ihre Zielseite und die QR-Codes über die Produktseite anzeigen.

Über die erste Schaltfläche können Sie die Zielseite dieses Produkts anzeigen (Sie können diese URL auch für einzelne Anzeigen verwenden). Mit dem 2. Symbol stellen Sie das Produkt ein. Der Mülleimer geinmal das Produkt aus dem Ad Up System. Mit dem QR-Code bAnzeigen und Herunterladen des QR-Codes.


Wie verbinde ich das Ad Up-System mit automatischen (dynamischen) Anzeigen auf Facebook oder einer anderen Werbeplattform?

Sie können die einzelnen Produkt-URLs verwenden, um Ihre Produkte zu verkaufen, aber Sie können auch unseren Produkt-Feed verwenden, um Ihre Produkte automatisch zu laden. Gehen Sie dazu auf die folgende Seite:

https://business.facebook.com/products/

  1. Fügen Sie einen neuen Produktkatalog hinzu und wählen Sie E-Commerce.
  2. Wählen Sie die Option Produktinformationen hinzufügen.
  3. Gehen Sie zu Ihrem Katalog und fügen Sie Produkte über "Produktdatenquelle" hinzu.
  4. Wählen Sie dann einen Datenfeed und erstellen Sie einen „Zeitplan“. Geben Sie unter der URL die Produkt-Feed URL, die Sie in unserem Backend-System auf der Unternehmensseite finden.
  5. Laden Sie die Produkte.
  6. Gehen Sie zu Ihren Produkten und bewerben Sie Ihre neuen Produkte mit Ad Up über die Schaltfläche "Produktkollektion bewerben". (Hinweis: Ihr Facebook-Pixel muss auch in Ihrem Webshop installiert sein.)

 

Haben Sie noch eine Frage?

Nicht sehr natürlich! Bitte senden Sie uns eine E-Mail an info@ad-up.nl oder

Senden Sie uns eine App!

Sie haben noch Fragen?

Bitte kontaktieren Sie uns über das Formular auf der rechten Seite oder über die unten stehenden Informationen.

Anzeige auf
120 Van Oldenbarneveldtstraat
6827 AN Arnhem, Niederlande

E: info@ad-up.nl
T: 026 37 96 362
Wirtschaftskammer: 74087908